Gibt es Bedarf für mehr Gesprächsstoff

ElterngesprächeWir haben in der Bring – und Abholphase ein offenes Ohr für die Eltern und tauschen uns über die Kinder und deren Erfahrungen am jeweiligen Tag kurz aus. Gibt es Bedarf für mehr Gesprächsstoff, so bieten wir jederzeit die Möglichkeit einen Termin zu vereinbaren. Außerdem führen wir zwei Mal im Jahr für jedes Kind Elterngespräche durch. Diese bieten ebenfalls den Raum, um zum Beispiel über die aktuelle Situation in der Kita und zu Hause zu sprechen.

Durch einen engen und vertrauensvollen Austausch versuchen wir für die Kinder und Eltern eine familiäre Atmosphäre zu schaffen, in der sich alle wohlfühlen. Ein gutes Gefühl und Vertrauen ist die Grundlage, um ein Kind in zunächst fremde Hände zu geben. Dieses Band sollte stets ausgebaut und gefestigt werden. So ergibt sich eine effektive Erziehungspartnerschaft zwischen Eltern und Kita, die das gemeinsame Ziel verfolgen, die Kinder optimal bei ihren Entwicklungsschritten zu begleiten und an einem gemeinsamen Strang zu ziehen.

Falls Eltern eine weitere Beratung benötigen, bieten wir hilfreiche Kontakte in verschiedenen Bereich an. Diese sind jederzeit für die Eltern zugänglich. Auch Infomaterial wird zur Verfügung gestellt.

To Top